SFA_Erzieherkampagne_Website_Header

Frankfurt ist vielfältig.
Erzieher*in werden auch.

Erzieher*in sein ist mehr als ein Job. Es geht um die Zukunft unserer Kinder, ihr Wohlbefinden, ihre Bildung und ihre Entwicklung. Es geht um die Zukunft einer ganzen Gesellschaft. Es geht darum, Interessen zu entdecken, Entwicklungen zu fördern und eine verlässliche Ansprechperson zu sein. Erzieher*innen sind Vorbilder, Mentor*innen und Vertrauenspersonen.

Wenn du darüber nachdenkst, deine Leidenschaft für die Arbeit mit Kindern in die Tat umzusetzen, helfen wir dir weiter.

Auf diesen Seiten erfährst du, welcher Ausbildungsweg der passende für dich ist, an welchen Schulen in Frankfurt du den Beruf erlernen kannst, wie du dich während deiner Ausbildung finanziell unterstützen lassen kannst und vieles mehr.

Bin ich geeignet?

 

Du hast Empathie, Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein? Du bist kreativ, flexibel und teamfähig? Prima! Beste Voraussetzungen für den Beruf Erzieher*in! Hier geht es zu unserem – nicht allzu ernst gemeinten – Test, der zeigt, ob du geeignet bist. Viel Spaß!

Finanzielle Unterstützung

 

Finanzielle Unter-
stützung

 

Bekomme ich während der Ausbildung ein Gehalt? Wie kann ich meine Ausbildung finanzieren? Wie werde ich finanziell unterstützt? Wir sagen es dir!

Wege in den Beruf

 

Es gibt unterschiedliche Wege in Hessen, den Beruf zu erlernen. Wir erklären dir die Vorteile und finden gemeinsam heraus, welcher Weg für dich der beste ist.

Bezahlung

 

Wie viel verdient man eigentlich als Erzieher*in? Und als Leitung einer Einrichtung? Das Gehalt ist viel besser, als die meisten glauben. Schau hier nach. Wir nennen dir konkrete Zahlen.

Schulen

 

In Frankfurt gibt es derzeit drei Schulen, an denen du den Beruf Erzieher*in erlernen kannst. Wir stellen dir die Schulen vor und sagen dir, was du für die Bewerbung an der Wunschschule brauchst.

Berufsbild

 

Erzieher*innen haben vielfältige und abwechslungsreiche Aufgaben und können in den unterschiedlichsten Einrichtungen wie Krippen (0-3 Jahre) über Kindergärten (3-6 Jahre) bis zu Horten und Schulen (6-10 Jahre) eingesetzt werden. Die Möglichkeiten sind (fast) grenzenlos. Einige stellen wir dir hier vor.

Berufs-
bildungstag

 

Berufsbildungstag

 

Berufs-
bildungs-
tag

 

Voll war es, bunt, laut und fröhlich auf dem zweiten Berufsbildungstag für zukünftige Erzieher*innen in Frankfurt, zu dem mehr als 2.000 Besucher*innen kamen.

Ein paar Eindrücke haben wir hier für euch. Und ihr erfahrt hier in Kürze, wann der Berufsbildungstag 2024 stattfinden wird.

SFA_Erzieherkampagne_Website_Polaroids_Berufsbildungstag_Startseite_2